Computerspiele-Führerschein

Dieses Angebot führt Kinder und Jugendliche in die Geschichte des Mediums ein. Von den Anfängen der Ära der kommerziellen Spiele 1972, über den ersten Bildschirmspielhelden bis zu aktuellen Erscheinungen wie Computer-Vernetzung. Durch Kenntnis der Historie und anderer Spielideen öffnet sich den Teilnehmern ein breiteres Spektrum an Spielmöglichkeiten. Freeware- und Sharewarespiele zeigen, dass ein gutes Spiel nicht immer gleich 40 oder mehr Eur kosten muss. Thema sind auch Copyright-Schutz, Raubkopien und Altersfreigaben. Programmtext:
Du spielst Gameboy, Xbox, Playstation oder am Computer. Das Normalste der Welt für dich. Aber weißt du eigentlich, wie die ersten Computerspiele aussahen, wer der schnellste Computerheld war und wie viele andere Spiele es gibt, außer denen, die du gerade spielst? Wahrscheinlich nicht. Schade. Bleib halt ein Noob. Oder werde ein Gamer, melde dich rasch an und arbeite dich dur die Level. Und meistere die Computerspieleführerschein-Prüfung.

Teilnehmer: max. 12 zwischen 9 und 11 Jahren
Dauer: 2 Stunden
Preis: 205 € und 35 € An- und Abfahrt