@-Führerschein

Mit 6 Jahren fängt der Ersteinstieg von Kindern ins Internet an (s.a. KIM 2006). Kinder zwischen 10 und 12 Jahren bekommen hier unter Anleitung und erwachsener Begleitung mit, was es mit dem von ihnen vielleicht schon täglich genutzen Medium auf sich hat. Umsonst Email-Adresse besorgen, eben mal ein paar Hausaufgaben zusammen-”googlen”, das Leben im Internet ist schon angenehm. Leider gibt es aber auch Gefahren, um die man wissen muss. Mit hohem praktischen Anteil erfahren hier Kinder nicht nur was AGBs bedeuten, sondern auch grundlegende Vorsichtsmaßnahmen und Regeln. Werbetext:

Surfen ohne Ende ist überall angesagt.
Aber kannst Du überhaupt mit dem Internet umgehen? Verirrst Du Dich dauernd auf Millionen von Seiten? Willst Du nicht gezielt auswählen können wie beim Fernsehen gucken? Denn leider wächst das Angebot im Internet stündlich. Wenn Du eines der Probleme hast oder nur mal wissen willst, wie denn das mit dem Surfen funktioniert, dann komme zu uns. Wir wollen Dir zeigen, wie man wo was sucht, wie man kostenlose Email-Adressen bekommt, wie chatten geht und vor allem, wie Du Dich schützen kannst. Denn hier reichen keine Ellbogenschoner aus. Diese schützen nicht vor Computerviren und falschen Informationen.

Anzahl der Teilnehmer: 12
Alter: 10 – 13 Jahre
Dauer: 2 Stunden

Preis: 205 € (Voraussetzung: DSL- Anschluss) und 35 € An- und Abfahrt