Bewerber-Check in Sozialen Netzwerken

Der Beitrag Bewerber-Check in Sozialen Netzwerken gang und gäbe auf Heise.de wirft ein Licht darauf, wie ob und worüber sich Personal-Chefs bei Bewerbungen in Facebook & Co. informieren. Ganz interessant: an erster Stelle stehen gar nicht Partyfotos, sondern unbedachte Äußerungen. Eine wichtige Info für MitschülerInnen, die vielleicht von Medienscouts in Schule getragen werden sollte. Bitte die Informationen via Etherpad oder Padlet gemeinsam online zusammentragen und Beispiele ausarbeiten. Die Inhalte des Artikels sollen als Chat-Dialoge oder Beispielkommentare oder Bilder in einem Etherpad oder einem Padlet umgesetzt werden. Das Ergebnis soll den anderen Medienscouts präsentiert werden.